DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzverordnung – DSVGO in Kraft getreten. Die DSGVO erlegt Unternehmen zusätzliche Verpflichtungen auf und gibt Ihnen zusätzliche Rechte im Umgang mit Ihren Daten. Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir, Ihr Malerbetrieb Posth, die Informationen, die Sie an uns weitergeben, respektiert und deren Sicherheit sehr ernst nehmen.

 

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Datenschutz ist für uns sehr wichtig. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des DSGVO.

 

 

 

VERANTWORTLICHE STELLE

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Herr Frank Posth

 

 

 

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

 

Es wurde kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dies für uns nicht verpflichtend ist.

 

 

 

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Um Ihre Anfragen und Aufträge etc. bearbeiten zu können, erhebt Malerbetrieb Frank Posth die nachfolgend genannten personenbezogenen Daten:

 

 

 

PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten vertraulich und ausschließlich zur Abwicklung von Angeboten, Auftragsabwicklung, Abrechnung von Leistungen oder zur Erfüllung von Verträgen. Für die Registrierung als Kunde benötigen wir aufgrund der o. g. Gesetze zur Speicherung der personenbezogenen Daten die Zustimmung des Kunden.

 

 

 

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN


Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Auftragsabwicklung, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen und für unsere Servicedienste. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zweck der Baustellenabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Baustellenabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie z.B. Gerüstbauer, Materiallieferanten, Nebengewerke) die notwendigen Daten nur zur Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

 

 

 

KONTAKTFORMULAR

 

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Die Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten von Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 

 

AUSKUNFTSRECHTE DES BETROFFENEN

 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen folgende Rechte:

Recht auf Auskunft über die Kategorien der verarbeiteten Daten, der Verarbeitungszwecke, die Speicherdauer sowie etwaige Empfänger. (Art. 15 DSGVO)
 Recht auf Berichtigung oder Löschung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten. (Art. 17 DSGVO)
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit eine Löschung nicht möglich oder strittig ist. (Art. 18 DSGVO)
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, soweit die Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgte. (Art. 21 Abs. 1 DSGVO)
Recht auf Widerruf einer abgegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft. (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
Recht auf Datenübertragbarkeit in einem gängigen Format. (Art. 20 DSGVO)
Zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes (Art. 77 DSGVO). Eine Liste der Datenschutzbehörden mit weiterführenden Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-protection-eu_de#dataprotectionauthorities.

 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch den Malerbetrieb Frank Posth nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Malerbetrieb Frank Posth

Eschenstraße 8b

47055 Duisburg

Fax 0203 – 36 20 73

E-Mail posth@malerbetreib-posth.de

Malerbetrieb

Frank Posth

 

Eschenstraße 8b
47055 Duisburg

 

Telefon  0203 / 36 20 73

Fax        0203 / 35 20 03

Mobil     0172 /  2 18 88 19

 

Aktuelles

Informationen zum Vollwärmeschutz
Wir bieten Ihnen eine unverbindliche Beratung zu energiesparenden Maßnahmen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerbetrieb Posth